KWMSYS Environment Monitoring Solutions

Intelligentes Hochwasser-Monitoring als Komplett-Lösung

Zum Schutz von Mensch und Natur!

So funktioniert’s

Unser Ziel ist es, allen Städten und Gemeinden ein hochverfügbares und trotzdem kostengünstiges Starkregen- und Hochwasser-Monitoring darzustellen und damit ein Gesamt-Netzwerk zu realisieren – denn Hochwasser und Starkregen kennt keine Gemeindegrenzen!

Mit unseren Lösungen haben Sie volle Kontrolle über die Ereignisse in Ihrem Einzugsgebiet. Sie können Ihre Ressourcen effizienter nutzen und Ihre Einsatzkräfte schnell und gezielt einteilen. Nennen Sie uns einfach Messgröße und Ort – wir kümmern uns um den Rest!

Sei es Pegelstand, Regenmenge, Temperatur oder andere Umwelteinflüsse – an den von Ihnen gewünschten Messpunkten liefern unsere Sensoren die für Sie relevanten Daten. Mittels Überwachungskameras ermöglichen wir zusätzlich eine visuelle Betriebspunktüberwachung. Und das ohne der Notwendigkeit vorhandener Infrastruktur!

Unser Service beinhaltet alle notwendigen Schritte, um die gewünschten Messgrößen an einem beliebigen Ort darzustellen: Aufbau, Anbindung, Darstellung, Wartung. Die von uns eingesetzten Sensoren werden mit Batterien betrieben, somit ist keine Infrastruktur am Messpunkt notwendig. Mithilfe unseres eigens dafür entwickelten Dashboards haben Sie von überall und jederzeit Ihre Daten und Bilder im Blick – ortsunabhängig und zu jeder Zeit!

Verfügbar als Abonnement deckt unser Service-Angebot  dabei den gesamten Prozess als Komplettlösung ab – von der für Sie individuell erstellten Projektplanung, über die Installation der Messpunkte bis hin zur Visualisierung der Messwerte sowie der Komplett-Wartung.

Datenerfassung

Die Datenaufnahme erfolgt mithilfe von batteriebetriebenen Sensoren und Kameras. Dadurch wird maximale Autarkie in der Messwertaufnahme gewährleistet.

Datenverarbeitung

Im Backend erfolgt die Aufbereitung der Daten und die Berechnung des Messwertes.
Individuell konfigurierbare Schwellwerte lassen sich mit E-Mail oder SMS-Nachrichten verbinden, um Sie schnellstmöglich auf Wertveränderungen hinzuweisen.

Visualisierung

Die Visualisierung wird über unser eigenes Dashboard und, wenn gewünscht, zusätzlich über Kundensysteme wie z.B. FLIWAS realisiert.
Das Format der Datenübermittlung ist dabei für jedes Kundensystem frei konfigurierbar.

Full Service

Sie nennen uns die Position der Datenaufnahme – wir kümmern uns um den Rest!
Alle technischen Building-Blocks und Instandhaltungsgebühren sind im Preis bereits enthalten.

Messtechnik

Im Folgenden können Sie sich einen Überblick über die von uns angebotenen Sensorarten bzw. Anwendungsgebiete verschaffen.

Wasserstand/Pegelstand

Pegelsensoren dienen der Erfassung von Wasserständen in hochwassergefährdeten Flüssen und Gerinnen. Die Messung der Pegelstände erfolgt aller 4 min, um kritische Anstiege möglichst schnell zu erfassen.

Luftfeuchtigkeit

Luftfeuchtigkeitssensoren messen den Wassergehalt in der Luft. Die Einsatzgebiete sind dabei sehr vielfältig. Eine beliebte Anwendung ist im Bereich der Pflanzenzüchtung.

Niederschlag

Regensensoren messen die Menge von Wasser, die in Form von Regentropfen in einer bestimmten Zeit auf eine bestimmte Fläche fallen.

Globalstrahlung

Die Globalstrahlung wird mittels eines sogenannten Pyranometers gemessen und dient z.B. zur Ertragsprognose einer Solaranlage.

Taupunkt

Temperatursensoren messen die Temperatur der Luft oder auch des Wassers. Insbesondere in Kombination mit anderen Sensorarten kann die Temperatur in vielen Anwendungsgebieten wertvolle Daten liefern.

Luftdruck

Luftdrucksensoren messen den hydrostatischen Druck der Luft, der an dem Ort herrscht, an dem der Sensor installiert ist. Die Meßeinheit ist normgemäß 1 bar (1013,25 hPa).

Temperatur

Temperatursensoren messen die Temperatur der Luft oder auch des Wassers. Insbesondere in Kombination mit anderen Sensorarten kann die Temperatur in vielen Anwendungsgebieten wertvolle Daten liefern.

Wind

Windsensoren messen sowohl die Richtung-, als auch die Stärke des Windes an einer bestimmten Stelle. Sie finden beispielsweise in Frühwarnystemen bei Unwetter Anwendung.

Bodenfeuchtigkeit

Bodenfeuchtigkeitssensoren messen den Wassergehalt im Boden. Die Anwendungsgebiete reichen dabei von der Pflanzenzucht bis zur Landwirtschaft.

Optische Überwachung

Mit Kameras werden Bauwerke und Betriebspunkte überwacht. Bei Einlaufbauwerken können die Verklausungsgrade erkannt und kontrolliert werden.

Referenzprojekte

Wir haben Projekte aus den verschiedensten Anwendungsbereichen realisiert. Verschaffen Sie sich selbst einen Überblick!

Über Uns

  • Gegründet: 01/2020
  • Aktuelle Mitarbeiterzahl: 5
  • Standort: Ludwigsburg-Remseck
  • Produkt: Umwelt-Daten als Komplett-Service
  • Betreute Einzugsgebiete: Deutschland / Benelux / Alpenraum D A CH

Thomas

Geschäftsführer

Marek

Entwicklung

Fabian

Entwicklung

Benedikt

Fach-Referent

Gabriel

Service, Wartung

News

In unserem Blog halten wir Sie stets auf dem Laufenden über Neuigkeiten zu unseren Produkten und unserem Unternehmen.

Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail.

Wir freuen uns auf Sie!

+49 1522 275 94 50
Lindenstr. 8, 71686 Remseck am Neckar
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Menü