Projektbeschreibung

Die Stadtentwässerung Reutlingen unterhält mehr als 100 Betriebspunkte wie Einlaufgitter und Rückhaltebecken im Stadtgebiet. Die Einläufe von Gräben und Gewässern in verdolte Bereiche werden durch ein Gitter geschützt, damit keine großen Materialien in die Verdolungen gespült werden. Durch das angespülte Material (wie zum Beispiel Äste und Laub) können die Gitter verklausen – in diesem Falle müssen die Materialien möglichst sofort entfernt werden, da sich sonst ein Rückstau bilden kann, welcher evtl. zu starken Überschwemmungen führt.

Da die Betriebspunkte weit über das Einzugsgebiet verteilt sind, ist eine tägliche Anfahrt und Kontrolle nicht möglich. Gleichzeitig sind viele der Kontrollfahrten Leerfahrten. Die KWMSys GmbH hat in Zusammenarbeit mit der SER ein Konzept entwickelt, welches die Betriebspunkte bildgebend mit Kameras überwacht, welche zur Einschätzung des Verklausungsgrades herangezogen werden. An einigen Betriebspunkten wurden zusätzlich Pegelsensoren installiert, um Einstauungen frühzeitig zu erkennen.

Ein ensprechendes Pilotprojekt wurde im Jahr 2020 realisiert. Auswertungen des Piloten haben ergeben, dass bis zu 90% der Fahrten eingespart werden konnten. Gleichzeitig gelang es, die Raktionszeit bis zur Reinigung der Gitter deutlich zu reduzieren.

Zusätzlich wurde die Wirksamkeit im Hochwasserschutz nachgewiesen: Am 2.7.2020 kam es durch einen Starkregen zu einem Fast-Überlauf des Einlaufbauwerks Altenburg. Obwohl das Bauwerk komplett verklausungsfrei war, stieg der Wasserpegel innerhalb 9min auf über 2m – 20cm mehr hätten zu einem Überlauf geführt und den Ortskern überflutet. Durch die Pegelmessung konnte der steile Anstieg bereits nach 3 min erkannt und entsprechende Einsatzkräfte alarmiert werden, die rechtzeitig bereitstanden, den Ortskern im Falle eines Überlaufs zu sichern.

Aufgrund dieses Erfolges erhielt die KWMSys GmbH Anfang 2021 den Auftrag, den gesamten Landkreis Reutlingen mit entsprechender Überwachungstechnik auszustatten und zu betreiben.

Projektdetails

Menü